Neue Leinwand für’s Heimkino Teil 2

Die Montage meiner neuen 21:9 Leinwand geht weiter. In Teil 2 wird die Leinwand gespannt, der Befestigungsrahmen angebracht und die ganze Angelegenheit in Betrieb genommen. Dazu kommt noch ein Bildgrößenvergleich und eine Schilderung meiner ersten persönlichen Eindrücke. Los geht’s… Neue Leinwand für’s Heimkino Teil 2 weiterlesen

Neue Leinwand für’s Heimkino Teil 1

Seitdem ich meinen alten JVC X3 Projektor gegen einen modernen DLA-X7500 austauschen musste (Netzteil-Platine defekt), war auf einmal die Möglichkeit geschaffen, einen 21:9-Leinwand zu verwenden. Der X7500 kann nämlich die Position des motorischen Zooms sowie des vertikalen und horizontalen Lens-Shifts abspeichern. Damit kann man problemlos per Fernbedienung zwischen unterschiedlichen Bildgrößen umschalten. Und so habe ich mich auf die Suche nach einer passenden Leinwand gemacht. Neue Leinwand für’s Heimkino Teil 1 weiterlesen

Viel Chappie (2015) und nichts dahinter

Wo wir doch letztens – anläßlich meiner Begeisterung für Whiplash – von den inhaltlichen Fehlentwicklungen bei typischen Big-Budget-Filmen mit Franchise-Charakter (oder mindestens mal Ambitionen) sprachen – Neill Blomkamp’s Chappie (2015) ist ein gutes Beispiel. Schlimmer noch: Regisseur Neill Blomkamp hat eigentlich mit District 9 (2009) bewiesen, dass er in der Lage ist Science-Fiction-Action mit Anspruch und trotzdem Blockbuster-Eignung abzuliefern. Mit seinem neusten Film ist er davon jedoch meilenweit entfernt. Da Blomkamp sich das tote Alien-Franchise als nächstes Projekt vorgenommen hat, hat sich meine Vorfreude auf eine sehenswerte Wiederbelebung dieses Klassikers gelegt. Viel Chappie (2015) und nichts dahinter weiterlesen

Billig-Flieger und derlei Portale sind auch nur Abzocker

Als Banker ist man ja einiges gewöhnt. Mittlerweile rangiert unser Ansehen in der Bevölkerung knapp über dem des ältesten Gewerbes der Welt. Angeblich verkaufen wir Sachen die keiner braucht zu überhöhten Preisen mit versteckten Kosten und der Garantie, dass man als Kunde belogen und betrogen wird. Wie gut, das andere Branchen in dieser Hinsicht zuverlässiger und ehrlicher arbeiten. Schauen wir uns zum Beispiel das Reiseportal fluege.de und die Fluggesellschaft Sun Express an.

Billig-Flieger und derlei Portale sind auch nur Abzocker weiterlesen

Zuletzt im Heimkino: Super 8 (2011) Blu-Ray

Super 8 Blu-Ray Cover
Super 8 Blu-Ray Cover

Ja, schon kar. Der Film ist bereits seiner einer Weile als Blu-Ray auf dem Markt, aber ich neige dazu – außer bei Filmen die der Heimkino-Süchtige in mir unbedingt haben muß – auf einen vernünftigen Preis zu warten. Nachdem letztens die Zustellung von FSK18 Filmen (Drive, Total Recall) mal wieder an meiner fehlenden Zeit sowie dem vom Deutschen Jugendschutz erzwungenen Versandprozedere gescheitert war, wollte ich beim letzten Shopping-Ausflug meiner Familie nach Frankfurt die Scheiben beim Saturn besorgen. Und da fiel mein Blick halt auch auf Super 8 der bereits auf meiner Amazon-Wunschliste steht. Am gleichen Abend landete die Scheibe im Player und durfte als Samstag-Abend-Familienfilm herhalten.

Aufmerksam gemacht hat mich die interessante Kombination von Steven Spielberg (einer meiner Regie-Helden) und J.J. Abrams, dessen noch junges Werk schon aufwendige und recht gut inszenierte Blockbuster wie Mission Impossible III undStar Trek (die Neuverfilmung) beinhaltet. Interessanter noch als Referenz: er war als Produzent an der Entstehung des hippen Monsterstreifens Cloverfield (2008) beteiligt. Was passiert wenn sich die junge Generation der CGI- und Fast-Cut/Shaking-Camera Filmemacher mit dem König Hollywoods und dem Erfinder der Sommer-Blockbuster vereint? Vorsicht… wer mehr lesen will bekommt zwar nicht die ganze Geschichte verraten, aber ohne kleine Details geht’s kaum.

Zuletzt im Heimkino: Super 8 (2011) Blu-Ray weiterlesen